Events

15Nov Soli-Party | Berlin

Soli-Party | Berlin

Danke an das SchwuZ,  und seine Gäst*innen:
Wir haben Euren Soli-Tresen kennengelernt (hmmm....die Schnäpse sind schon gefährlich lecker!!!!), ein bisschen getanzt, erstaunlich viele Gespräche über unsere Kampagne "Sexarbeit ist Arbeit. Respekt!" und dessen Projekt Strich / Code / Move geführt und die stolze Summe von 168,75 Euro gespendet bekommen. Damit habt ihr uns ein wenig aus unserem Schuldentief heraus geholfen.
Schaut Euch das tolle Projekt nochmals in Ruhe an:

-Hot Topic -
music&politics im SchwuZ

🌴 Queer Pop:

Viola
Kakao Katzê
lisalotta.p

🦄 female:pressure floor curated by DJ Ipek (HipHop, Baile Funk, Middle Eastern & Broken Beats, UK Garage):

Yesus aka Yeşim
LFN
Ipek Ipekcioglu
DJiDADA

🌴 Rockmusik:

DJ DyCe
DJ trust.the.girl

🦄 Solishots & Infostand: Strich / Code / Move Schwarmkunstprojekt & Sexarbeit ist Arbeit. Respekt!

HOT TOPIC is a queerfeministic project hosting DJ*s, producers and artists offside the heteronormative party-mainstream. HOT TOPIC especially celebrates women, lesbian, trans* and genderqueer people, POC and black artists behind the desks and on stage. It’s not only a party, but a forum for networking that gives home to diverse queerfeministic scenes & topics as well as their rebels and cuties. Each HOT TOPIC supports a political group or project with an infostand and donations. The party offers a wide range of musical styles from queerfeministic tunes to pop, house, Hip Hop as well as R’nB and rock music. It seeks to celebrate and (re)present all those who challenge our perception of mainstream-nightlife and heteronormativity in general – bc queerfeminism is our HOT TOPIC!

HOT TOPIC ist ein queerfeministisches Projekt, in dem DJs, Produzent*innen und Künstler*innen abseits des heteronormativen Party-Mainstreams auftreten. HOT TOPIC feiert besonders Frauen*, Lesben, Trans * und Genderqueer, POC und schwarze Künstler*innen hinter den Schreibtischen und auf der Bühne.
Es ist nicht nur eine Party, sondern ein Forum zum Netzwerken, in dem verschiedene queerfeministische Szenen und Themen sowie ihre Rebellen und Süssen zu Hause sind. Jedes HOT TOPIC unterstützt eine politische Gruppe oder ein Projekt mit einem Infostand und Spenden.
Die Party bietet eine breite Palette an Musikstilen, von queerfeministischen Melodien bis zu Pop, House, Hip Hop sowie R'nB- und Rockmusik. Es möchte all diejenigen feiern und (erneut) präsentieren, die unsere Wahrnehmung des Mainstream-Nachtlebens und der Heteronormativität im Allgemeinen in Frage stellen - bc queerfeminism ist unser HEISSES THEMA!

Details

Start
15 Nov, 2019 23:00
End
16 Nov, 2019 08:00
Event Category
, , , ,

Organizer

Website
https://www.schwuz.de

Venue

Address
SchwuZ, Rollbergstr. 26, 12053 Berlin
Website
https://www.schwuz.de
All Events

Close