Endlich! Es ist soweit!

Endlich! Es ist soweit!

Endlich! Es ist soweit!

Phoenix - Fachberatungsstelle für Sexarbeitende und die Kampagnengruppe "Sexarbeit ist Arbeit. Respekt!" haben Strich-Code-Move nach Hannover geholt!

In der Woche vom 23.-28.09.2019 sind alle herzlich eingeladen die Künstler*innen beim Kunst-Machen (Schwarmkunst) auf dem Steintorplatz in Hannover zu unterstützen. Immer aktuell dabei sein kann man über Twitter und Facebook.

Wir gehen der Frage nach: „Kann es einen Code für den Strich geben?“ Beim Aufkleben von Preisschildern auf verschiedene Objekte soll ein Raum für Diskussionen und Performances zur Lebens- und Arbeitswelt von Sexarbeitenden, zu Nähe, Intimität und Wertschätzung entstehen, denn:

Prostitution ist Teil unserer Kultur. Sie existiert in allen Ländern der Erde, legal oder verboten, missachtet oder wertgeschätzt. Nicht die Tatsache der Prostitution unterscheidet die Kulturen, sondern die Art, wie wir mit ihr umgehen.

Kommen Sie / kommt vorbei! Besuchen Sie / besucht unsere Wagenburg aus fünf verschiedenen 'Lovemobilen', um mehr über die Geschichte der Sexarbeit zu erfahren, um 30 Jahre Phoenix - Fachberatungsstelle für Sexarbeitende zu feiern, um Performances zu Scham und Intimität zu erleben. Spenden Sie / spendet (z.B. Ihre / Eure Schamhaare) und kommen Sie / kommt mit Sexarbeiter*innen direkt ins Gespräch!

Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit „Milieurundgang“, einer Lesung von Undine de Rivière, einer Tabledance-Show für alle und vieles mehr.

Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren für das Event in Hannover, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Trotzdem sind die Gesamtkosten des Projekts noch nicht gedeckt, denn die Wohnwägen und ihre künstlerische Gestaltung haben uns einiges gekostet. Deshalb bitten wir euch: Helft uns dieses tolle Projekt mit zu finanzieren!

Gruppenanmeldungen – Kolleg*innen, Freund*innen, Nachbar*innen – für Führungen durch die museale Wagenburg und Schwarmkunst nehmen wir gern über kontakt@phoenix-beratung.de entgegen.

Wir freuen uns auf eine aktionsreiche Woche!

Das Phoenix-Team, die Künstler*innen und das Strich / Code Move Team


Close